Die Parodontologie-Behandlungen unserer Zahnarztpraxis München

Spezialisierte Parodontologie für den Schutz und Erhalt Ihrer Zähne
Parodontitis – auch bekannt als Parodontose – ist eine leider weit verbreitete und oft unentdeckte Entzündung des Zahnhalteapparates. Zahnfleischentzündungen und daraus unbehandelt resultierend eine Parodontitis gehören zu den häufigsten Erkrankungen des menschlichen Körpers.

Setzen Sie auf modernste Verfahren in der Parodontologie

Mit den parodontologischen Behandlungen in unserer Praxis im Herzen von München verfügen Sie über die besten Voraussetzungen, eine bestehende Entzündung von Zahnfleisch und Zahnhalteapparat zum Stillstand zu bringen und wieder auszuheilen. Abhängig von Schwere und Ausprägung der Parodontitis passen wir die Therapie individuell an und mit Hilfe aktueller, wissenschaftlich fundierter Methoden erreichen wir bestmögliche Behandlungserfolge.

Patienten-Tipp:

Achten Sie auf Symptome einer parodontalen Zahnfleischentzündung

Mit einer möglichst frühzeitigen Parodontologie-Behandlung haben Sie die besten Chancen für eine umfassende Abheilung der Parodontitis. Achten Sie z. B. auf häufiges Zahnfleischbluten, Schwellungen, Rötungen, Zahnfleischrückgang oder evt. sogar gelockerte Zähne.