Wir helfen Ihnen als Angstpatienten und bei Zahnbehandlungsphobie

Ein ungutes Gefühl vor dem Besuch beim Zahnarzt haben viele Menschen. Doch für Angstpatienten sowie bei einer ausgeprägten und chronischen Zahnbehandlungsphobie oder bei Würgereflex sind Termine beim Zahnarzt besonders unangenehm. Als geschultes und spezialisiertes Zahnarzt- und Praxisteam unterstützen wir Sie individuell im Umgang mit Ihrer Zahnarztangst oder Phobie und finden die optimale, behutsame Lösung für Sie. Verlassen Sie sich auf unser Einfühlungsvermögen und Verständnis für das Phänomen Angst. Denn gerade um zusätzlichen Behandlungsaufwand durch aufgeschobene Zahnarzttermine zu vermeiden, ist es besonders wichtig, diese Angst zu verringern.

Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie ganz persönlich, welche Hilfe für Sie sinnvoll ist und wie wir für Ihre Angst- und Schmerzfreiheit sorgen können.

Narkose oder auch Dämmerschlafverfahren – effektive Hilfe bei Zahnarztangst

Die modernen und sanften Verfahren für Vollnarkose oder Dämmerschlaf bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, jede Behandlung angst- und schmerzfrei sowie ohne Würgereflex durchführen zu lassen. 
Unser Praxisteam ist für den Umgang mit Angstpatienten sowie Zahnbehandlungsphobie besonders geschult und stellt sich individuell auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche ein. Wir informieren und beraten Sie, welches Verfahren für Sie das passende ist.
  • Vollnarkose: Bei starken Angst- oder Panikreaktionen sowie besonders umfangreichen Eingriffen behandeln wir Sie unter Vollnarkose. Auch hierbei begleitet ein spezialisierter und erfahrener Anästhesist die Behandlung.
  • Dämmerschlaf: Dieses moderne Verfahren ist bei Behandlungsangst und -phobie sehr geeignet. Es sorgt für Angstfreiheit sowie Entspannung und wird durch einen spezialisierten Anästhesisten begleitet.

Weitere Informationen zum Dämmerschlaf und Narkose finden Sie hier.